Allgemeine Geschäfts und Lieferbedingungen der Fa. Eishockey NEWS

1.Allgemeines
Für die gesamte Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

2.Vertragsabschluss
Nach Ihrer Bestellung können Sie den Status Ihrer Bestellung unter der zugeteilten Bestellnummer mit Passwort jederzeit abfragen. Für Ihren Kauf gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Wir behalten uns vor, Bestellungen nicht anzunehmen, zum Beispiel weil die bestellte Ware nicht verfügbar ist. In diesem Fall unterrichten wir Sie von der Nichtannahme der Bestellung per E-Mail, ohne für deren Zugang zu haften. Die Abbildungen der Produkte im Online-Shop sind unverbindlich, sie können von ihrem tatsächlichem Aussehen abweichen. Alle Angaben sind daher unverbindlich.

3.Liefer-und Leistungszeit
Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb 4 bis 7 Werktagen auf Kosten und Gefahr des Empfängers, unter dem Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden. Schadensersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, sowie Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

4.Versandkosten
Bei Bestellungen aus dem Inland ergeben sich die Versandkosten aus dem Gewicht der Bestellung. Für Bestellungen aus dem Ausland gilt das Gleiche.

5.Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur völligen Bezahlung vor.

6.Zahlungsbedingungen
Eishockey NEWS akzeptiert nur Zahlungen per Vorkasse, Paypal und Sofortüberweisung.

7. Datenschutz
Der Kunde stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu.

8. Rechtswahl
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern es sich bei den Kunden um Kaufleute im Sinne des Handelgesetzbuches, um öffentlich rechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt, wird unser Firmensitz als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.
 
9. Streitbeilegungsverfahren
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.
 
 

Ihr Widerrufs- und Rückgaberecht:
Sie können diese Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Bereits ausgelieferte Ware können Sie innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurück senden.